Minuten statt Dezimalzahlen

Beantwortet

Kommentare

6 Kommentare

  • Avatar
    Nike Hornbostel

    Interesse

  • Avatar
    Martin Krippner

    Bitte bitte nicht bis ,99 die Minuten anzeigen!
    Wie soll ein MA sonst seine genaue Stundenzahl wissen?
    Jedesmal müssen wir umrechnen....

    DANKE !!!

  • Avatar
    Patrick Karl

    Gemeint ist doch bestimmt, dass die Zeit in Stunden und Minuten und eben nicht in Dezimalzahlen angezeigt werden soll, richtig? Wenn ja, dann ein Upvote. Dezimalzahlen sind sinnlos.

  • Avatar
    Julian Kreher

    Richtig, man ist seit der Kindheit konditioniert alles was mit Zeit zu tun hat in 60er Schritten zu rechnen und nicht in 100. Das führt unnötig zu verwirrung. Bei 7.55 Studen denk ich intuitiv, ich bin knapp 8 Std dagewesen.

  • Avatar
    David Magenheim

    Liebe Community,

    da die Umsetzung dieses Features einen sehr hohen Entwicklungsaufwand mit sich zieht, ist die Entwicklung dafür aktuell auf "on hold". Das heißt, wir können das erst umsetzen, wenn wir Kapazitäten hierfür in unserer Entwicklungs-Roadmap sehen. Bis dahin müsstet Ihr Euch bitte noch gedulden.

  • Avatar
    Anja und Stefan

    Bittedanke. :)

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.