Papershift als reines Zeiterfassungsprodukt

Angesagt

Kommentare

2 Kommentare

  • Avatar
    Nicolas

    Das fände ich klasse, da wir ausschließlich die Zeiterfassung nutzen.

    An Funktionen bräuchte man Zeitbuchungen, Abwesenheiten, Urlaubsverwaltung und Auswertungen.

  • Avatar
    Dagmar Betz

    ich nutze auch nur die zeiterfassung. mich stört im moment, dass die notizen beim export so unschön dargestellt werden (satzzeichen werden entfernt). und ändern kann man die notizen nicht? ich finde es auch unschön, dass ich beim nachträglichen erfassen zwingend eine zeit von/bis angeben werden muss....

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.