Release 9.7 (31.07.2017): Deaktivieren von Mitarbeitern, Sollstunden im Kalender, uvm. Folgen

Kommentare

1 Kommentar

  • Avatar
    Sandra Welli (Bearbeitet )

    Achtung! 

    • Neue Mitarbeiter, die sich noch nicht zu Papershift angemeldet haben, bekommen erst mit Abschluss ihrer eigenen Registrierung Systemnachrichten von Papershift.
      Das bedeutet auch, wenn man den Dienstplan verschickt, kommt er bei ab jetzt neu eingetragenen Mitarbeitern erst auch an, wenn sie sich angemeldet haben.
    0
    Aktionen für Kommentare Permalink

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen
Zurück an den Anfang


Testen Sie Papershift 14 Tage
kostenlos und unverbindlich.

Kein Vertrag: nach Ende der Testzeit wird Ihr Account automatisch deaktiviert.