Was bedeuten die Farben in der Stundenliste der Mitarbeiter?

Kommentare

2 Kommentare

  • Avatar
    Sven Nachus

    Danke Micha, für die Erklärung der Farben in der Stundenliste. Ich persönlich finde es ganz gut, dass das man direkt den Überblick hat. Gerade auch für reguläre Mitarbeiter/ Arbeitnehmer, Aushilfen und Minijobber ist das sehr essentiell, nicht zuletzt in Bezug auf den Mindestlohn. So muss ich keine extra Stundenliste führen oder die Nachweise in einer Excel-Vorlage erstellen. 

     

  • Avatar
    Michael Emaschow (Bearbeitet )

    @Max Klar, gerne. Bei weiteren Fragen oder Wünschen kannst Du Dich auch gerne bei uns direkt melden.

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.



Testen Sie Papershift 30 Tage
kostenlos und unverbindlich.

Kein Vertrag: nach Ende der Testzeit wird Ihr Account automatisch deaktiviert.